05.05.2020

Review: "Runestones - Der verzauberte Wald" (2. Erweiterung) von Rüdiger Dorn

Fakten

 

Autoren: Rüdiger Dorn

Spieleranzahl: 2-4 Spieler

Spieltyp: Kennerspiel

Spieldauer: ca. 60 Minuten

Alter: ab 12

Erscheinungsjahr: 2020

Preis: UVP 19,89 Euro

Verlag: Queen Games

Spielbeschreibung

 

Die zweite Erweiterung zum Spiel von Rüdiger Dorn. Jeder Druide hat einen Vertrauten, der in der Lage ist, den verzauberten Wald zu durchkämmen. Er vergrößert die Macht des Druiden und versucht, einmalige Fähigkeiten zu erlangen, die im richtigen Moment genutzt werden sollten!

8 zusätzliche Runensteine mit spannenden neuen Fähigkeiten bringen darüber hinaus noch mehr Abwechslung ins Spiel.

(Quelle: Queen Games)

 

 



Hintergrundinformationen

 

Der Testbericht zum Basisspiel "Runestones" ist vor kurzem erschienen und ihr könnt diese hier lesen. Diese Rezension bezieht sich nun auf die zweite Erweiterung "Der verzauberte Wald", die nach der ersten Erweiterung "Kreaturen der Nacht" erschienen ist.

 


Spielmaterialien

 

Die vorliegende Erweiterung enthält einen neuen Würfel, einen neuen kleineren Spielplan sowie neue Runensteine mit mächtigen Fähigkeiten. Ebenso sind Pilzplättchen im Spiel, mit denen man einmalig Effekte beim Durchqueren des Waldes auslösen kann. Der Würfel wird zwar mit Sticken beklebt, diese haben jedoch einen guten Dienst erwiesen. Auch die neuen Plättchen sowie der Waldspielplan können an die gute Qualität des Grundspiels anknüpfen. Toll!

 


Illustrationen

 

Die "Fantasy-Atmosphäre" wird mit dieser zweiten Erweiterung aufgegriffen und um einige Nuancen erweitert. Hinzu kommt nun ein weiterer kleinerer Spielplan, der einen Wald darstellt sowie Pilzplättchen, die man generiert. Diese optischen Ergänzungen fügen sich ideal in das Grundspiel ein und ergeben mit diesem ein rundes Gesamtbild. Da bereits im Testbericht zum Grundspiel die Optik bei den TesterInnen gut ankam, wurde in dieser Erweiterung nichts falsch gemacht, da der Illustrator Dennis Lohausen in die gleiche Richtung gegangen ist. Super!

 


Spielmechanik

 

Mit "Runestones - Der verzauberte Wald" kommen neue Runensteine ins Spiel, die sich gut in das Spielgeschehen einfügen. Auch der neue Spielplan (Wald) ist äußerst gut gelungen, da dieser neue Handlungsmöglichkeiten und Entscheidungen bietet und so die starren Abläufe des Grundspiels aufbricht. Hinzu fügt sich der Spielplan "Wald" souverän in das bisherige Spielgeschehen ein und fühlt sich nicht wie ein "Fremdkörper" an. Der Würfel, der u.a. mit einigen Feldern des Waldes in Verbindung steht, bringt einen weiteren Glücksfaktor hervor. Dennoch ist dies nicht störend, da das Konzept auf einem klar erkennbaren Glücksanteil aufgebaut wurde. Dieser Erweiterung ist mechanisch sehr gut gelungen!

 


Innovationen

 

Auf mechanischer Ebene wurden seitens des Entwicklers keine innovativen Abläufe in diese Erweiterung implementiert. Nichtsdestotrotz belebt diese Ergänzung das Grundspiel und bringt mehr "Leben" ins Spiel, da durch den neuen Spielplan neue Enscheidungen getroffen werden müssen und starre Abläufe aufbrechen.

 


Spielspaß

 

Man kann hier eindeutig von einer gelungenen Erweiterung sprechen und die TesterInnen sind sich einig, dass sie "Runestones" nur noch mit dieser Erweiterung spielen möchten. Ein großer Kritikpunkt des Grundspiels ist, dass die Spannungskurve nicht über die ganze Partie konstant anhält, da Handlungen arg repetetiv sind. Mit dieser Erweiterung wird der Handlungsspielraum erweitert, sodass das Spiel einfach mehr Spaß macht und spannender ist.

Eine gelungene Ergänzung zum Grundspiel, die sich stark bemerkbar macht!

 


Preis-Leistungs-Verhältnis

 

Die UVP dieser Erweiterung liegt bei 18,89 Euro. An den Spielmaterialien gibt es nichts auszusetzen. Die Mechanismen funktionieren und auch die Illustrationen fügen sich gut in das Basisspiel ein. Die Erweiterung glänzt nicht mit einer außergewöhnlichen Kreativität, belebt das Grundspiel dennoch. Der Spielspaß erhöht sich bei "Runestones" definitiv mit dieser Erweiterung!

 


Gesamtwertung

 

Kauf dir diese Erweiterung, wenn du...

 

- neue Möglichkeiten im Spiel erleben möchtest

 

- eine Erweiterung haben willst, die kleine aber feine Änderungen vornimmt

 

 

Lass die Finger von dieser Erweiterung, wenn du...

 

- viel Material und eine Menge innovativer  Ideen erwartest